11 Konsumkritischer Stadtrundgang

Gestaltung einer Station für einen konsumkritischen Stadtrundgang

Wir sind die Bildungsgruppe vom Weltladen Tübingen und bieten seit Anfang 2018 Stadtrundgänge an. In dieser Zeit haben wir einige neue Stationen entworfen unter anderem Wasser, CO2 oder Reise einer Jeans. Dieses Wissen wollen wir im Rahmen dieses Workshops weitergeben und in einem interaktiven Workshop eine neue Station mit den Teilnehmer*innen zum Thema Müll erstellen. Dabei werden zu Beginn die grundsätzlichen Konzepte von Stationen bei konsumkritischen Stadtrundgängen vorgestellt. Anschließend wird in das eigentliche Thema “Müll” eingeführt und in kleineren Gruppen an dem Thema gearbeitet. Schließlich werden die einzelnen Aspekte herausgearbeitet, die wichtigsten und vor allem interessantesten Punkte identifiziert und die Station erstellt. Vorwissen ist dafür nicht erforderlich, aber Freude an Gruppenarbeit und an intensiven Diskussion.

Theoretischer Input

Praktisches Arbeiten

Aktive Diskussion