05 Nudging – was ist das überhaupt?

Wir, oikos Tübingen, sind eine studentische Hochschulgruppe, die sich mit Nachhaltigkeit in all ihren verschiedenen Dimensionen – Umwelt, Soziales und Wirtschaft – auseinandersetzt. Dazu bieten wir verschieden interessante Veranstaltungen, wie Vorträge, Planspiele und eben auch Workshops an. Bei uns engagieren sich Studierende aus verschiedenen Fachbereichen und unterstützen die Initiative so mit ihrem individuellen Know-how und Input.

Bist du schon mal nur für Müsli in den Supermarkt gegangen und letztendlich doch vollbepackt aus dem Laden gekommen? Oder hattest du vor dich eigentlich möglichst klimaneutral fortzubewegen, aber die Billigflüge sind dann doch zu attraktiv und die Bahn zu teuer? Im Rahmen von let’s nez 2020 sprechen wir über verhaltenslenkende Methoden der Wirtschaft, im Speziellen über „Nudging“. Wir werden dich über die Grundzüge des Nudgings aufklären, dir zeigen, wie du selbst einen Nudge kreieren kannst und eine kleine Diskussionsrunde führen. Wenn du also schon immer mal wissen wolltest, wie wir uns in unserem Entscheidungsverhalten beeinflussen lassen – und wie diese Methoden aber auch genutzt werden können, um nachhaltiges Verhalten bei Konsumenten zu fördern, komm vorbei zu unserem Seminar.

Theoretischer Input

Praktisches Arbeiten

Aktive Diskussion